Moosbikers Bartpflegeöl

Moosbikers Bartpflegeöl

Ein schöner Bart muss natürlich auch gut gepflegt werden: damit die Haare schön glänzen, die darunterliegende Haut nicht trocken und schuppig wird, die Haare nicht kratzig sondern kräftig aber weich sind und die zarte Gesichtshaut der Damen der Moosbiker und anderer echter Kerle nur sanft massieren und nicht aufreiben.

In das noch feuchte oder auch bereits trockene Barthaar gründlich einkneten, nur tropfenweise verwenden. Wer trockene Gesichtshaut hat, pflegt auch diese damit.

Ihr braucht für ein 30 ml Fläschchen:

Alles einfach zusammenmischen und abfüllen. Haltbar solange wie das kürzeste MHD der verwendeten Zutaten + 2 Monate für das Vitamin E.

Für den Kerle-Duft eignen sich (nicht mehr als 3 Tropfen insgesamt) z.B. folgende ätherische Öle:

Achtung / Aus rechtlichen Gründen

Unsere Empfehlungen basieren rein auf Erfahrungswerten und sollen keinesfalls dazu auffordern, sich selbst zu behandeln, eine ärztliche Behandlung oder Medikation abzubrechen oder sogar zu ersetzen. Wir sind weder Mediziner:innen, Heilpraktiker:innen, noch Kosmetiker:innen. Wir weisen daher aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass die auf unserem Blog getroffenen Aussagen über die Wirkungsweisen der einzelnen Zutaten, Kräuter und Rohstoffe sowie der aufgeführten Rezepte und Anwendungshinweise nur zu Zeitvertreib und Information dienen sollen. Unsere Inhalte (Text und Bild) unterliegen dem #Urheberrecht (Copyright). Jede weitere Nutzung unserer Beiträge/Inhalte - auch auszugsweise - bedarf der schriftlichen Zustimmung der Rechteinhaber. Verstöße werden ohne vorherigen Kontakt juristisch verfolgt. Heilversprechen zur Linderung und/oder Behandlung von gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen geben wir in keiner Weise ab und versprechen auch nichts derartiges. Wer unsere Rezepte oder Empfehlungen nachmacht, tut dies auf eigene Gefahr, wie es rechtlich so schön heißt.

Schreibe einen Kommentar

Unsere Partner