Zeckenschutz * Anti-Zecken-Spray * Anti-Mücken-Spray

Zeckenschutz * Anti-Zecken-Spray * Anti-Mücken-Spray

Wer wie wir viel draußen ist, gerade auch mit unseren Hunden, der kann ein Lied davon singen: Zecken, Bremsen, Schnaken und was einem sonst noch so ans Blut will. Schon im letzten Jahr haben wir viel rum probiert und sind am Ende bei einem Mittel hängen geblieben.

Unser Favorit bei der Abwehr von Blutsaugern: der Walnussbaum – Juglans regia.

Im letzten Jahr haben wir uns einen Balsam gerührt. Dieser hat super funktioniert, allerdings hat uns gerade bei den extremen Temperaturen des letzten Sommers die fettige Konsistenz etwas gestört. Nichtsdestotrotz, wollen wir Euch das Rezept nicht vorenthalten, zumal es so gut gewirkt hat.

Für den Balsam braucht Ihr:

Nüsse bzw. Blätter klein schneiden, zusammen mit dem Kokosöl im Salbenöfchen oder Wasserbad mindestens 4 Stunden auf 40 bis 60 Grad erwärmen, über Nacht ziehen lassen, am nächsten Tag noch einmal auf 60 Grad erwärmen und abseihen. In Salbentiegel füllen, abkühlen lassen. Arme und Beine damit einschmieren bevor man durch Wald und Wiese stapft.

Zeckenschutz * Anti-Zecken-Spray * Anti-Mücken-Spray
Destille und Zeckenschutzspray

Da bei einigen aber das Kokosöl die Haut ziemlich austrocknet und Öl bei über 40 Grad unangenehm auf der Haut liegt, haben wir uns eine Alternative überlegt.

Wir haben die Blätter des Walnussbaums destilliert. Das Hydrolat duftet ähnlich „grün“ wie der Ölauszug und wird von Zecken und anderen Plagegeistern ebenfalls gemieden. Mit der Kupfer-Destille hergestellt, hält dieses Destillat ein Jahr. Ihr könnt es auch mit der „Kochtopfmethode“ (siehe zahlreiche Youtube Videos) herstellen, dieses Wasser ist allerdings nicht lange haltbar und sollte kühl gelagert und zügig verbraucht werden (oder man konserviert es mit Alkohol).

Wer möchte, kann sowohl dem Balsam als auch dem Spray ein paar Tropfen ätherisches Öl in entsprechender Dosierung beifügen, wie zum Beispiel Teebaumöl, Citronella, Eukalyptus oder Lavendel. Allerdings raten wir für die Anwendung bei Tieren wie auch Kindern unbedingt von der Nutzung ätherischer Öle ab! Ohne ätherische Öle sind Spray und Balsam für Mensch und Tier bedenkenlos nutzbar, es sei denn es liegt eine Allergie vor.

Zeckenschutz * Anti-Zecken-Spray * Anti-Mücken-Spray
Kupferdestille Alquitara 2 l und Zeckenschutzspray

Achtung / Aus rechtlichen Gründen

Wer gegen eine Zutat allergisch ist, darf diese natürlich nicht verwenden! Für die Verwendung in Schwangerschaft, Stillzeit, bei vorliegenden schweren Erkrankungen und für Kinder fragt bitte Euren Arzt um Rat.

Unsere Empfehlungen basieren rein auf Erfahrungswerten und sollen keinesfalls dazu auffordern, sich selbst zu behandeln, eine ärztliche Behandlung oder Medikation abzubrechen oder sogar zu ersetzen. Wir sind weder Mediziner:innen, Heilpraktiker:innen, noch Kosmetiker:innen. Wir weisen daher aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass die auf unserem Blog getroffenen Aussagen über die Wirkungsweisen der einzelnen Zutaten, Kräuter und Rohstoffe sowie der aufgeführten Rezepte und Anwendungshinweise nur zu Zeitvertreib und Information dienen sollen. Unsere Inhalte (Text und Bild) unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Jede weitere Nutzung unserer Beiträge/Inhalte - auch auszugsweise - bedarf der schriftlichen Zustimmung der Rechteinhaber. Verstöße werden ohne vorherigen Kontakt juristisch verfolgt. Heilversprechen zur Linderung und/oder Behandlung von gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen geben wir in keiner Weise ab und versprechen auch nichts derartiges. Wer unsere Rezepte oder Empfehlungen nachmacht, tut dies auf eigene Gefahr, wie es rechtlich so schön heißt.

Schreibe einen Kommentar

Unsere Partner